One Two
Sie sind hier: Startseite Die Fakultät Kirchengeschichte Schwerpunkt Reformation und Neuzeit Dr. Margarethe Hopf MTh

Dr. Margarethe Hopf MTh

Margarethe-Passfoto-jpeg.jpg
Dr. Margarethe Hopf MTh

 
Dr. Hopf arbeitet an der Veröffentlichung Ihrer Habilitationsschrift "Ein Osservatore Romano für die EKD. Der Konzilsbeobachter Edmund Schlink im Spannungsfeld der Interessen.". Sie bereitet eine lateinisch-deutsche Ausgabe der lateinischen Werke des englischen Mystikers Walter Hilton (14. Jhd.) vor.

Postadresse:
Dr. Margarethe Hopf MTh
Evangelisch-Theologisches Seminar der Universität Bonn
An der Schlosskirche 2-4
53113 Bonn

[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen